Eine moderne Hochzeit in black & white

Nadine und Chris­tian haben sich getraut! Nicht nur „Ja“ zuein­an­der zu sagen, son­dern auch ein ganz beson­de­res Motto auf Ihrer Hoch­zeit umzu­set­zen: schwarz & weiß.

Das Motto gefiel den bei­den von Anfang an sehr gut, aber sie waren sich nicht sicher, wie das bei den Gäs­ten ankom­men würde. Hoch­zeits­pla­ne­rin Annika Wiet­z­orke machte den bei­den Mut und unter­stütze sie bei der Umset­zung. Somit wurde die kom­plette Pape­te­rie im schwarz weiß Look designt. Die Gäste waren über die schwarz weiße Ein­la­dung recht ver­wun­dert. Doch als die Gäste dann nach der stan­des­amt­li­chen Trau­ung auf Schloss Nord­kir­chen vom Hoch­zeit­stürm­chen in den Fest­saal wech­sel­ten fie­len auch die letz­ten Zwei­fel: Alle waren fas­zi­niert und begeis­tert. Das Motto black & white erwies sich als abso­lu­ter Blick­fang. Nie zuvor war bis­her jemand auf so einer Hoch­zeit gewe­sen: schwarze Stuhl­hus­sen mit wei­ßen Schlei­fen, schwarze Bän­der um die Ser­vi­et­ten, kleine schwarze Schach­teln gefüllt mit einer wei­ßen Pra­line, weiße Blu­men mit schwar­zem Stem­pel, wei­ßen, schwarze Wind­lich­ter, schwarze Steine in den Blu­men­va­sen und eine Can­dy­bar mit lau­ter Lecke­reien in schwarz und weiß über­zeug­ten und hin­ter­lie­ßen einen blei­ben­den Ein­druck. Nach dem Din­ner wurde ein glit­zern­des Feu­er­werk in den Him­mel geschos­sen und es wurde bis in den frü­hen Mor­gen getanzt.


Fotos: Jen­ni­fer Hejna / Kon­zept, Pla­nung, Deko­ra­tion & Pape­te­rie: Annika Wiet­z­orke Per­fect Wed­ding Müns­ter / Kleid: Ana­bella / Ringe: Mar­ry­ing / Torte: Tor­ten­ma­cher / Flo­ris­tik: Dah­l­mann

Hier könnt Ihr die Bil­der der Hoch­zeit sehen.

Und wei­tere Bil­der auf dem Blog von Jen­ni­fer Hejna.