Heute 0% Rabatt!!!

Kolumne | Kommentare deaktiviert für Heute 0% Rabatt!!!

Ja, ich muss euch etwas gestehen…bevor ich selbst­stän­dig gewor­den bin, haben ich auch sehr gerne ver­sucht Preise run­ter­zu­han­deln. Egal ob das ein Groß­ein­kauf im Möbel­ge­schäft oder eine Hand­werks­leis­tung bei irgend­wel­chen Reno­vie­rungs­ar­bei­ten die am Haus gewe­sen ist. Ehr­lich gesagt habe ich mir dabei auch gar nichts gedacht, son­dern irgend­wie war ich der Mei­nung, bei einer höhe­ren Summe, muss doch was drin sein beim Preis…

Nach über 9 Jah­ren Selbst­stän­dig­keit mit suess-und-salzig hat sich das Blatt kom­plett gedreht, ich han­dele über­haupt nicht mehr (höchs­tens auf dem Floh­markt oder einem ori­en­ta­li­schen Basar). Weil ich mitt­ler­weile erken­nen musste, dass auch bei einem gro­ßen Betrag nor­ma­ler­weise kein Spiel­raum ist…hinter einem hohen Preis steckt in der Regel sehr viel Arbeit, Mate­rial, Zeit und Geld, das inves­tiert wird um diese Leis­tung zu erbrin­gen.

Der Satz: “Machen Sie mir mal einen guten Preis…!” Bringt mich echt ans schlu­cken, ich rufe mir dann in Erin­ne­rung, dass ich das frü­her gerne sel­ber gefragt habe…und muss dann lei­der sagen sorry…dieser Preis ist schon GUT…, denn dafür bekom­men Sie mei­nen vol­len Ser­vice, meine ganze Auf­merk­sam­keit, eine ganze Ladung Krea­ti­vi­tät, meine jah­re­lang Erfah­rung, mein kom­plet­tes Fach­wis­sen und noch so vie­les mehr…weit mehr Wert als ein pop­li­ger Rabatt…by the way…eigentlich ahnen wir es doch alle…fast jeder Rabatt der abge­zo­gen wird, wurde vor­her schön drauf­ge­hauen…

Eine Hand­werks­leis­tung kann nicht auf­war­ten mit dem Men­gen­ra­batt, wel­chen die Indus­trie anbie­ten kann. Und letzt­end­lich ist jeder gedrückte Preis etwas, wo an ande­rer Stelle dafür gespart wer­den muss, sei es an der Qua­li­tät der Mate­ria­lien, an den Arbeits­be­din­gun­gen, an der Fer­ti­gung, am Arbeits­lohn…

Durch die ganze Wer­bung wer­den einem stän­dig Begriffe wie  Son­der­preis, Preis­nach­lass, Rabatt und Ange­bot um die Ohren gehauen… Viel­leicht hat der Ein­zel­han­del da noch mehr Spiel­raum, wir Hand­wer­ker haben ihn nicht!

Natür­lich ist es abso­lut legi­tim Preise zu ver­glei­chen, aber bitte nicht Äpfel mit Bir­nen. Ein Punkt bei einer Hoch­zeits­torte ist mit Sicher­heit die Optik, wie auf­wen­dig und detail­reich ist eine Torte ver­ziert. Das ist aber nur ein Punkt! Denn wie steht es denn z.B. um das Innen­le­ben, näm­lich die Tor­ten­fül­lung?

Manch­mal zahle ich im Spätsommer/Herbst  bis zu 20,00 € für ein ein­zi­ges Kilo­gramm fri­sche Him­bee­ren, eigent­lich ein biss­chen blöd, wenn man bedenkt, dass es Tief­kühl­him­bee­ren schon für ab 5,00 € das Kilo, und ein Löf­fel­chen Him­beer­paste mit natür­li­chem Him­beer­a­roma (;)) kos­tet gar nur  35 Cent . Nein, ich bin nicht zu doof zum Kal­ku­lie­ren, son­dern fri­sche und beste Qua­li­tät ste­hen für mich immer an ers­ter Stelle. Das schlägt sich natür­lich auch im Wareneinsatz/Preis einer Torte nie­der ob man 1kg Mar­zi­pan­roh­masse zu 14,00 € das Kilo oder ein paar Sprit­zer Man­delaroma ver­wen­det… Die Liste könnte ich end­los wei­ter­füh­ren, sie geht über echte But­ter, Bio­eier, bis hin zur Qua­li­tät des ver­wen­de­ten Fon­dants.

Außer der Torte sel­ber gehö­ren aber noch wei­tere Berei­che dazu, um Preise wirk­lich ver­glei­chen zu kön­nen. Der Aspekt Ser­vice, Bera­tung, Kom­pe­tenz und Zuver­läs­sig­keit….

Lei­der muss das auch an die­ser Stelle auch mal gesagt wer­den… Kommt die Torte aus einem beim Gewer­be­amt und der Hand­werks­kam­mer ange­mel­de­ten Betrieb oder wer­kelt jemand schwarz in sei­ner Küche rum und muss sich weder um Steu­ern und Ver­si­che­run­gen oder gesetz­li­che Auf­la­gen sche­ren?

Auf den Punkt bringt es die­ses Zitat von John Rus­kin: “Es gibt kaum etwas auf die­ser Welt, das nicht irgend­je­mand ein wenig schlech­ter machen und etwas bil­li­ger ver­kau­fen könnte.”

In die­sem Sinne, bin ich sehr, sehr froh und dank­bar über all die Braut­paare, denen ich jedes Jahr ihr Hoch­zeits­fest ver­sü­ßen darf, die meine Arbeit bestimmt nicht immer preis­wert aber doch ihren Preis wert fin­den!

Merci!

Süße Grüße aus Süßen

Heike Krohz

Tor­ten und Patis­se­rie­ser­vice suess-und-salzig

https://vimeo.com/86182005