Jö Makrönchen

logo_joe_makroenchenJö ist Schwei­zer­deutsch und heißt süß. Na bitte, haben sich Sibylle, Oli­ver und Frank gesagt, das passt doch! Schließ­lich backen sie in ihrer klei­nen Pâtis­se­rie die wohl süßes­ten Makrön­chen über­haupt.

Die Ham­bur­ge­rin und die bei­den Züri­cher haben ihre Pas­sion für Makrön­chen direkt aus der Schweiz impor­tiert. In ihrer Back­stube fer­ti­gen sie ihre Makrön­chen in lecke­ren Sor­ten ganz nach der den Regeln alter Schwei­zer Pâtisserie-Kunst aus­schließ­lich von Hand.

Gute Zuta­ten sind Jö Makrön­chen hei­lig. So wer­den nur feinste Man­deln, fri­sche Früchte, beste Schwei­zer Scho­ko­lade, Bio-Eier und natür­li­che Farb­stoffe ver­wen­det. Und Zusatz­stoffe oder gar Aro­men kom­men gar nicht in die Spritz­tüte!

Ein ech­tes High­light für jedes Candy-Buffet oder als Ergän­zung zur Hoch­zeitz­storte ist die Makrönchen-Pyramide, wel­che es in ver­schie­den Grö­ßen gibt. Jö Makrön­chen ver­sen­det diese ein­zig­ar­ti­gen Pyra­mi­den in ganz Deutsch­land um jede Hoch­zeit oder andere Fei­ern zu ver­sü­ßen. Kost­pro­ben sind pro­blem­los über die Home­page zu bestel­len.